5 weitere Bücher über psychische Krankheiten

1

(Unbezahlte Werbung)

Hallo du!

Nachdem ich auf meinem Twitter-Account eine Umfrage gestartet habe, ob mal wieder ein Beitrag zu „Mental Health“ kommen soll und 92 % dafür gestimmt haben, möchte ich das mit diesem Beitrag tun.

Der Blogpost bezieht sich auf meinen Artikel „10 Bücher über psychische Krankheiten“ in dem ich Romane und Sachbücher vorgestellt habe, die von psychischen Krankheiten handeln. Inzwischen habe ich ein paar mehr Bücher zu diesem Thema gelesen und fünf davon möchte ich dir heute vorstellen. Da Sachbücher eventuell nicht so interessant sind, beschränke ich mich dabei auf Romane. Vier davon sind übrigens aus der Reihe der Märchenspinnerei, aber jeder Band dieser tollen Vereinigung ist eine in sich abgeschlossene Geschichte.

5 weitere Filme (2)

Weiterlesen

Meine Top 10 Lesehighlights 2017

5

Howdy!

Schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust. Wie in der Vergangenheit versprochen, gibt es heute meine Lesehighlights des Jahres 2017. Ich stelle euch die zehn Bücher vor, die mir persönlich am besten gefallen haben.

Es sind ausschließlich Belletristikbücher, also keine Sachbücher dabei. Jetzt, im neuen Jahr, möchte ich wieder mehr Sachbücher lesen. Ich habe nämlich noch einige im Regal stehen, die gelesen werden möchten und ich mag Sachbücher eigentlich ganz gerne.

Aber zunächst lasst uns die Bücher küren, die mir 2017 eine ganz besonders tolle Lesezeit beschert haben.

Lesehighlights 2017

Weiterlesen

Montagsfrage #71: Buchhighlights 1. Halbjahr

1

Howdy,

ich bin wieder aus meiner Frühjahrespause zurück und heute geht es wieder richtig rund auf dem Blog. :)

Wie jeden Montag steht die Montagsfrage an, die immer auf dem Blog von Buchfresserchen Svenja gestellt wird.

Heute lautet die Frage:

Das Jahr ist schon zur Hälfte vorbei, welche Bücher

sind bislang eure Buchhighlights?

montagsfrage_banner

Weiterlesen

Monatsrückblick Februar 2017

Hallo ihr Lieben,

sowas, jetzt habe ich doch glatt vergessen, den Monatsrückblick in meinem Blogplan einzuplanen. Das ist mir bisher auch noch nie passiert. Aber ich hatte für Februar so viele Beiträge, die ich schreiben wollte, dass das irgendwie ganz in Vergessenheit geraten ist. Tja, schreibe ich es eben jetzt und dann gibt es eben heute mal zwei Beiträge. Ist ja auch nicht schlimm.

Ja, der Februar geht schon wieder zu Ende und mit ihm der zweite Monat in diesem neuen Jahr. Bald ist das erste Quartal wieder vorbei. Ich sag’s ja immer: Die Zeit rast. Aber wollen wir uns damit nicht aufhalten. Werfen wir mal einen Blick zurück und schauen, was in diesem Monat so bei mir und auf dem Blog los war.

monatsruckblick-feb-2017

Weiterlesen

Myna fragt … Sylvia Rieß

2

Vor ein paar Tagen habe ich euch ja das erste Buch der Märchenspinnerei vorgestellt: „Der Sylvia RießAxolotlkönig“ von Sylvia Rieß. Schon während des Lesens sind mir viele Gedanken im Kopf herumgegangen, unter anderem auch Fragen, die ich der Autorin gerne gestellt hätte. Umso cooler ist es, dass ich die Gelegenheit bekam, mit Sylvia Rieß ein Interview zu führen.

Die Autorin wurde 1985 in Wetzlar geboren und begann schon als Grundschülerin mit der Schreiberei. 2005 machte sie ihr Abitur und studierte anschließend Tiermedizin. Im Mai 2015 veröffentlichte sie den ersten Band ihrer Sternenlied Saga „Der Stern von Erui“.

Weiterlesen

Mobbing – Alle gegen einen

5

Seit letzten Sonntag ist das Buch „Der Axolotlkönig“ von Sylvia Rieß, der erste Band der Märchenspinnerei, bei Amazon erhältlich. In diesem Buch geht es um die beiden Schüler Fynn und Leonie. Fynn ist bei seinen Mitschülern beliebt und spielt Gitarre in einer Band. Zahlreiche Mädchen liegen ihm zu Füßen und sogar Leonie ist heimlich in ihn verknallt. Diese jedoch wird von allen nur belächelt und als „Brillenschlange“ bezeichnet.

Mobbing ist ein zentrales Thema in diesem Buch, weshalb ich auf meinem Blog auch einmal darauf eingehen möchte. Dieser Artikel spezialisiert sich auf Mobbing in der Schule (auch „Bullying“ genannt) und Cybermobbing, also Mobbing über das Internet. Natürlich gibt es Mobbing auch in anderen Lebensbereichen wie dem Arbeitsplatz oder einem Heim, doch darauf geht dieser Blogpost nicht direkt ein.

Mobbing - Alle gegen einen

Weiterlesen

Rezension: „Der Axolotlkönig“ von Sylvia Rieß *****

5

Titel: Der Axolotlkönig (Märchenspinnerei, Book 1)axolotlkonig
Autorin: Sylvia Rieß
Genre: Fantasy, Coming of Age, Young Adult, Märchenadaption
Verlag:
 Selfpublishing
Seiten: 304
Jahr: 2017
ISBN: 978-1537193625
Format: Kindle E-Book
Preis:   1,99 €
Offizielle Website: *klick*

Klappentext

Eine Träne im Wasser. Ein Splitter im Herzen. Ein verwunschener Prinz.

Als der Spiegel ihrer Großmutter zerbricht, verliert Leonie mit der Erinnerung an sie auch den letzten Halt in ihrem Leben. In der Schule nur als Brillenschlange gehänselt und verlacht, hat sie längst aufgegeben dazugehören zu wollen. Ihr bleibt nur eine Möglichkeit, mit allem fertig zu werden.

Eine beschissene Möglichkeit, wie Fynn meint. Nur kann er ihr gerade keinen guten Rat geben, weiß er ja selbst nicht einmal, warum er sich in Leonies Aquarium wiederfindet. Nur noch 20 cm groß mit glitschiger, kupferfarbener Haut und seltsamen Wucherungen dort, wo eigentlich sein Hals sein sollte, werden die zehn Quadratmeter ihres Zimmers seine neue Welt. Bevor er das Rätsel seiner Verwandlung allerdings lüften kann, enthüllt eine blutige Scherbe ihm Leonies bitteres Geheimnis.

Nun hat er die Wahl: Will er weiter in Selbstmitleid baden, oder wird er die helfende Hand, die Leonie braucht?“

Weiterlesen

„Der Axolotlkönig“ ist erhältlich!

2

Zu später Stunde gibt es heute noch großartige Neuigkeiten.axolotlkonig

Eigentlich sollte „Der Axolotlkönig“ von Sylvia Rieß, der erste Band der Märchenspinnerei, ja erst morgen erscheinen. Doch tatsächlich hat Amazon das Buch bereits jetzt im Angebot. Man kann es als E-Book für 1,99 € oder als Taschenbuch für 10,99 € bestellen.

In der Geschichte geht es um zwei Teenager, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der beliebte Fynn ist Sohn reicher Eltern und spielt Gitarre in einer Band. Das Einzelkind Leonie hingegen wird von ihren Mitschülern gehänselt und vergräbt sich meist zu Hause vor ihrem Computer. In dem Buch spielen sowohl Mobbing als auch Depressionen eine wichtige Rolle, weshalb ich in den kommenden Wochen auch noch einmal auf diese Themen eingehen werde. Mehr Informationen zum Buch bekommt ihr hier.

Meine Rezension zu diesem Buch erscheint am 15. Februar 2017, also nächsten Mittwoch.

 

Pre-Release-Party und Gewinnspiel

Hallöchen ihr lieben Märchenprinzessinen und verwunschene Prinzen,Märchenspinnerei

heute habe ich mal wieder Neuigkeiten aus der Märchenspinnerei.

Der Countdown zum Release des ersten Buches „Der Axolotlkönig“ läuft ja bereits – am 13. Februar ist es soweit. Nur noch vier Tage!

Den Klappentext und weitere Informationen zum ersten Buch der Märchenspinnerei könnt ihr hier nachlesen. Wenn ihr es noch nicht kennt, könnt ihr auch zuerst versuchen, das Märchenrätsel zu lösen.

Weiterlesen

Lesemonat Januar 2017

2

Huhu ihr Lieben,

der Januar ging ja nun schon von einigen Tagen zu Ende und ich möchte euch an dieser Stelle nun die Bücher und Geschichten präsentieren, die ich im Januar gelesen habe. Insgesamt sind es vier, zwei Romane, eine Art Sachbuch und eine Kurzgeschichte. Damit hat mein Lesejahr 2017 ganz gut gestartet und die Rezensionen werdet ihr in den kommenden Wochen auf meinem Blog lesen können.

Um welche Bücher es sich dabei handelt? Das verrate ich euch im folgenden Blogpost.

lesemonat-januar17

Weiterlesen