Monatsrückblick Oktober 2017

3

Hui, schon wieder viel zu schnell ist der Oktober vergangen. Für mich ein relativ produktiver Monat, zumindest produktiver als die Monate davor.

Was ich im Oktober gemacht habe und welche Beiträge es auf meinem Blog zu entdecken gab, das verrate ich euch in diesem Post.

Monatsrückblick Oktober

Weiterlesen

Advertisements

Rezension: „Die Supermamas“ von Tina Skupin

1

Titel: Die Supermamas – Windeln wechseln und Welt rettensupermamas
Autorin: Tina Skupin
Genre: Humor, Science Fiction
Verlag:
  Selfpublishing
Seiten: 238
Jahr: 2017
ISBN: 978-1975697235
Format: Kindle E-Book (auch als Taschenbuch erhältlich)
Preis: 2,99 € (bzw. 9,99 €)
Offizielle Website: *klick*

Klappentext

So hat sich Maira das Leben als frischgebackene Mutter nicht vorgestellt: Windeln wechseln, Hausarbeit, immer neue Ausreden von ihrem Mann. Und Fliegen muss sie auch noch lernen. Ja, fliegen! Seit ihrer Entbindung kann Maira das nämlich. Nur mit dem Steuern und Landen hapert es noch, ganz abgesehen von kreuzenden Flugzeugen.

Glücklicherweise gibt es noch weitere Supermamas. Gemeinsam bewältigen sie die Hindernisse des Alltags, von Tragetuch binden bis Monster jagen. Doch können sie Maira bei ihrer zerbrechenden Ehe helfen? Und was hat es mit den verschwundenen Supermamas auf sich? Sind die wirklich nach Bielefeld gezogen?

Weiterlesen

Gemeinsam Lesen #77: Selfpublisher

25

Huhu,

schön, dass du wieder auf meinem Blog vorbeischaust. Heute wollen wir wieder „Gemeinsam Lesen“, diesmal zum 77. Mal.

Die Aktion findet auf dem Blog von Schlunzen-Bücher statt und funktioniert folgendermaßen: Es werden jede Woche vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich und behandeln das aktuelle Buch, das man gerade liest. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche. Heute stammt diese von Frank – vielen Dank an dieser Stelle.

gemeinsam-lesen

Weiterlesen

Gemeinsam Lesen #75: Lieblingsgenre

5

Howdy,

schön, dass du wieder vorbeischaust. Heute wollen wir wieder „Gemeinsam Lesen“ mit den Mädels von Schlunzenbücher und den vielen anderen tollen Teilnehmern. Ich bin heute ein bisschen spät dran, weil ich den ganzen Tag Besuch von meinen Eltern hatte. Aber ich hatte einen schönen Tag und jetzt will ich es mir nicht nehmen lassen, noch den heutigen Blogbeitrag zu bringen.

Wie die Aktion funktioniert? Ganz einfach: Jede Woche werden uns vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich und behandeln die aktuelle Lektüre, die man gerade liest. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche. Heute stammt diese von Moni. Vielen Dank dafür. 🙂

Alles klar? Dann geht’s los!

gemeinsam-lesen

Weiterlesen