Unsere Deutschlandtour 2019 – Teil 3

3

Ich freue mich total, an dieser Stelle meine Reise mit dir teilen zu dürfen. Insgesamt waren wir ja, wie in der Übersicht angekündigt, elf Tage bzw. zehn Nächte unterwegs. Vom 16. bis 19. Juli machten wir Station in Kassel, wo wir ein tolles Hotel mit dazugehöriger Pizzeria bezogen.

Was wir in diesen Tagen erlebt haben, erzähle ich dir in diesem 3. Teil. Hier kommst du zum 1. Teil, und hier zum 2. Teil.

Deutschlandtour (3)

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Der ESC 2019 | Das Finale

4

(Unbezahlte Werbung)

Wer es noch nicht mitbekommen hat: Der 64. Eurovision Song Contest fand letzte Nacht statt. Diesmal aus Tel Aviv, Israel, deren Künstlerin Netta letztes Jahr mit ihrem Song „Toy“ gewonnen hatte.

Meine Gedanken zum diesjährigen Finale möchte ich mit euch in diesem Blogbeitrag teilen.

Der ESC 2019 (2)

Weiterlesen

Der ESC 2019 | Das 2. Halbfinale

2

(Unbezahlte Werbung)

Gestern fand das 2. Halbfinale des 64. Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv (Israel) statt. Wieder wurden aus 18 Teilnehmer jene 10 ausgewählt, die am Samstag ins Finale einziehen dürfen.

In diesem Post möchte ich dir, wie versprochen, meine Favoriten aus dem 2. Halbfinale vorstellen. Zum Beitrag über das 1. Halbfinale kommst du hier.

Wieder haben sich zwei ganz klare Lieblingsacts herauskristallisiert, sowie ein paar weitere Lieder, die mir zwar gefallen haben, aber die ich nicht zu meinen absoluten Lieblingen zähle.

Am Sonntag folgt dann ein Blogbeitrag über das Finale.

Da ich aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Videos einbinden darf, verlinke ich dir die jeweilige Seite auf der offiziellen Homepage des ESC, wo du dir die Songs anhören kannst.

Der ESC 2019 (1)

Weiterlesen

Der ESC 2019 | Das 1. Halbfinale

2

(Unbezahlte Werbung)

Es ist wieder soweit: Europa tritt im 64. Eurovision Song Contest gegeneinander an. 41 Länder nehmen dieses Jahr teil. Ursprünglich waren es 42, aber die Ukraine sagte ihre Teilnahme ab, nachdem sich ihre Sängerin MARUV sich mit dem Fernsehsender UA:PBC zerstritt.

Gestern Abend fand in Tel Aviv (Israel) das 1. Halbfinale statt. 17 Länder kämpften ums Weiterkommen ins Finale. In diesem Post möchte ich euch meine ersten Favoriten aus diesem Halbfinale vorstellen. Am Freitag folgt dann ein weiterer Blogeintrag über das 2. Halbfinale und am Sonntag einer über das Finale (wird am Samstag in der ARD bzw. Das Erste ab 21:00 Uhr übertragen).

Da ich aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Videos einbinden darf, verlinke ich dir die jeweilige Seite auf der offiziellen Homepage des ESC, wo du dir die Songs anhören kannst.

Der ESC 2019

Weiterlesen

Kurzes Update zum ESC 2018

8

Howdy!

Gestern fand das 2. Halbfinale des Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon statt. Ich hatte ja letzten Mittwoch bereits einen Blogpost dazu geschrieben und ein paar Lieder vorgestellt. Leider sind nicht mehr alle dabei, sodass ich denen, die das Halbfinale nicht angeschaut haben, ein kurzes Update geben wollte.

esc2018 update

Weiterlesen

Alle Jahre wieder … der ESC 2018

8

Heyho!

Vielen Dank, dass du bei mir vorbeischaust. Diese Woche ist es wieder soweit: der Eurovision Song Contest findet statt. Insgesamt ist es schon der 63. und er wird in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon ausgetragen. 43 Länder treten gegeneinander an.

Gestern war schon das 1. Halbfinale, morgen wir das 2. Halbfinale stattfinden und am Samstagabend um 21 Uhr gibt es bei der ARD wieder das Finale. Ich freue mich schon riesig darauf und habe mir auch die diesjährigen Lieder bereits angehört. Es sind ein paar echte Schätze darunter, die ich euch in diesem Beitrag gerne näher vorstellen möchte.

Wer sich das 2. Halbfinale anschauen mag, der kann morgen um 21 Uhr auf die offizielle Website des ESC gehen und es dort im Livestream verfolgen. Außerdem wird es auf ONE übertragen.

Leider darf ich wegen der DSGVO keine Videos mehr einbinden, aber ich habe dir die Musikvideos der Lieder verlinkt, sodass du direkt auf der offiziellen ESC-Website die Songs anhören kannst.

esc2018

Weiterlesen

DSGVO – Blog schließen?

29

Howdy!

Heute werde ich „Gemeinsam Lesen“ mal ausfallen lassen (es gibt eh nicht viel zu berichten) und mich einem Thema widmen, das gerade die Blogosphäre verrückt macht: die DSGVO.

Am 25. Mai 2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft, die viele Blogger (vor allem von Blogger.com und WordPress.com) dazu gebracht hat, ihre Blogs zu schließen. Fakt ist, auf beiden Plattformen lässt sich die DSGVO nicht komplett umsetzen, vor allem nicht in der kostenlosen Variante, weil man da keine Plugins installieren kann (das geht bei WordPress.com nur mit dem Business Tarif für 25 Euro im Monat).

Weiterlesen