Rezension: „Im Bann der zertanzten Schuhe“ von Janna Ruth

0

Titel: Im Bann der zertanzten SchuheIm Bann der zertanzten Schuhe von Janna Ruth
Autorin: Janna Ruth
Genre: Urban Fantasy, Märchenadaption
Verlag:
 Selfpublisher
Seiten: 313
Jahr: 2017
ISBN: 978-3961114672
Format: Kindle E-Book (auch als Taschenbuch)
Preis: 3,99 Euro (bzw. 12,99 Euro)
Offizielle Website: *klick*

Klappentext

Ein verborgener Hain
Ein verfluchter Prinz
Ein Paar zertanzter Schuhe

Vor drei Jahren ist Jonas aus dem Krieg heimgekehrt und doch scheint es, als wäre er nie zuhause angekommen. Ziellos durch die Straßen schweifend, trifft er einen alten Mann, der ihm von den Wundern des DeModie erzählt, einem verwunschenen Reich im Herzen des Nachtlebens. Unzählige Reichtümer und Schätze erwarten ihn dort, doch, was Jonas wirklich verzaubert, ist die lebensfrohe Tänzerin Sophie, die ihn mit ihrem Lachen ansteckt. Jede Nacht tanzt Sophie mit ihrem Prinzen und jede Nacht zerreißen ihre Schuhe ein klein wenig mehr, und mit ihnen das Geheimnis, welches das DeModie und seine Bewohner umgibt.

Die zertanzten Schuhe mal anders. Im Bann eines verzauberten Tanzes spinnt die Autorin Janna Ruth märchenhafte Elemente der Brüder Grimm zu einer modernen Fabel über das glitzernde Nachtleben, zerbrochene Träume und verlorene Seelen.

5. Band der Märchenspinnerei

Weiterlesen

Advertisements

Zitatetage – Im Bann der zertanzten Schuhe

0

Hallo,

schön, dass du wieder vorbeischaust. Anlässlich des Erscheinens von „Im Bann der zertanzten Schuhe“ von Janna Ruth, haben wir guten Feen der Märchenspinnerei Zitatetage veranstaltet und euch Zitate aus dem Buch vorgestellt.

Heute erscheint das Buch und ich darf das letzte Zitat posten. Zunächst aber erst noch einmal Cover und Klappentext.

Weiterlesen

Rezension: „Ein Käfig aus Rache und Blut“ von Laura Labas ****

1

Titel: Ein Käfig aus Rache und Blutkafig
Autorin: Laura Labas
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Verlag:
 Drachenmond Verl.
Seiten: 327
Jahr: 2016
Format: Softcover
Preis: 12,90 €
Offizielle Website: *klick*

Klappentext

»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. Ich ließ ihn gewähren.«

Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.

Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden.

Weiterlesen

Gemeinsam Lesen #69: Neuerscheinungen

7

Howdy lieber Bücherwurm,

heute wollen wir wieder Gemeinsam Lesen – zusammen mit den Mädels von Schlunzen-Bücher. Ich bin mit einem neuen Buch und einem alten Buch dabei und freue mich schon sehr darauf, die Fragen zu beantworten.

Wie die Aktion funktioniert? Es werden jeden Dienstag vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich und behandeln das aktuelle Buch, das man gerade liest. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche. Alles klar?

gemeinsam-lesen

Weiterlesen

Montagsfrage #69: Bücherwelten?

6

Hallihallo,

schön, dass du wieder auf meinem Blog vorbeischaust. Heute will ich mich wieder der Montagsfrage widmen. Sie wird jede Woche auf dem Blog von Buchfresserchen Svenja gestellt und heute stammt die Frage von Corly. Vielen Dank dafür. 🙂

Welche Bücherwelten magst du am liebsten und wieso?

montagsfrage_banner

Weiterlesen

Märchenrätsel: Lösung, Klappentext & Cover

0

Hallo und schönen Sonntag,

endlich ist es soweit und ich verrate dir die Lösung zum letzten Märchenrätsel. Es war ja Märchenspinnereiwie gesagt ein bisschen schwieriger und ich selbst habe das Märchen auch noch nicht gekannt. Aber vielleicht kennst du es ja?

Falls du das Märchenrätsel noch nicht gelöst hast, kannst du  hier miträtseln, bevor du die Lösung liest.

Weiterlesen

Rezension: „Kein Schnee im Hexenhaus“ von Susanne Eisele ****

3

Titel: Kein Schnee im Hexenhaus (Märchenspinnerei, Book 4)Hexenhaus-Cover
Autorin: Susanne Eisele
Genre: Fantasy, Märchenadaption, Jugendbuch
Verlag:
 Selfpublisher
Seiten: 148
Jahr: 2017
Format: Kindle E-Book (auch als Taschenbuch erhältlich)
Preis: 2,99 € (bzw. 7,48 €)
Offizielle Website: *klick*

Klappentext

Ein Bruder und seine Schwester.
Ein Haus im Wald.
Eine schrullige Alte.

Hansjörg und Margarete verlaufen sich im Wald. Dort werden sie von der Polizei aufgegriffen und von den Eltern wegen ihres wiederholten Drogenkonsums in ein Erziehungsheim geschickt. Man bringt sie zu einem kleinen Häuschen, weit, weit weg von der Stadt. Sie denken sich dabei nichts Böses. Eigentlich nur an eine baldige Flucht.
Doch dies stellt sich als unmöglich heraus. Denn das Haus hält nicht nur eine waschechte Hexe, seltsame Wesen und giftige Pflanzen für sie bereit. Für Hansjörg und Margarete wird dieser Trip die entscheidende Lektion ihres Lebens.

Hänsel und Gretel einmal anders: In „Kein Schnee im Hexenhaus“ spinnt die Autorin Susanne Eisele das bekannte Märchen der Brüder Grimm ganz neu und setzt sich dabei mit Sucht und Realitätsverlust auseinander.

Band 4 aus der Reihe der Märchenspinner.

Weiterlesen