Schlagwort: Juli 2020

Zähstes Camp aller Zeiten

Mit dem gestrigen Tag endete das Camp NaNoWriMo/Juli 2020. Ich hatte mir ein wirklich winziges Ziel von 15.000 Wörtern gesetzt – trotzdem fiel es mir schwerer als jedes Camp NaNoWriMo davor. Warum das so war und ob ich meinen Rückstand aufholen konnte, erfährst du… Continue Reading “Zähstes Camp aller Zeiten”

Wohlfühlschreiben im Camp

Es ist wie verhext! Nachdem ich Mitte letzter Woche mein Minus beim Camp NaNoWriMo aufgeholt hatte, habe ich von Freitag bis einschließlich Montag wieder überhaupt nicht geschrieben. Ich fiel immer weiter zurück und das Schlimmste daran war: Es machte mir nicht mal etwas aus.

Depression vs. Camp NaNoWriMo

Vergangene Woche ist ja – wie jeden Juli – das Camp NaNoWriMo wieder gestartet. Natürlich wollte ich wieder mitmachen. Allerdings als “Rebell”: Anstatt an einem einzelnen Romanprojekt zu schreiben, wollte ich verschiedene Projekte anpacken. Ich habe mir das als abwechslungsreiches, produktives Camp vorgestellt –… Continue Reading “Depression vs. Camp NaNoWriMo”