Monatsrückblick | Oktober 2019

(Unbezahlte Werbung, wg. Verlinkungen)

Ich kann gar nicht fassen, wie schnell das Jahr vergeht. Jetzt ist schon wieder November und NaNoWriMo. Vor einer Woche wurden die Uhren auf Winterzeit umgestellt und das Wetter ist kalt und grau geworden. Halloween ist auch schon wieder vorbei – unglaublich! Ende diesen Monats wird schon wieder der Weihnachtsmarkt eröffnen. Ehrlich gesagt freue ich mich da schon sehr darauf. Die Weihnachtszeit gehört zu meinen liebsten Jahresabschnitten.

Aber jetzt soll es erst mal um den Oktober gehen. Ich werde mir in nächster Zeit ein neues „Gewand“ für den Monatsrückblick einfallen lassen. Den separaten Lesemonat mit Statistik wird es spätestens ab nächstem Jahr nicht mehr geben. Über meine Gründe dafür habe ich hier geschrieben.

Monatsrückblick OKtober neu

Weiterlesen

Camp NaNoWriMo April 2019 | Woche 1

1

Pünktlich um Mitternacht am 1. April startete das Camp NaNoWriMo erneut. Ich blieb extra bis Mitternacht wach, damit ich reinschreiben konnte, was auch gut gelang (siehe unten). Wie das Camp so läuft und mit welchen Schwierigkeiten ich zu kämpfen habe, verrate ich dir in diesem Update zur 1. Woche.

3-WriterTwitter_cover

Weiterlesen

#Depribattle Reloaded | KW13/2019

Die KW13 begann ganz gut, nahm aber leider ein depressives Ende. Warum und weshalb, erfährst du in den unten angehängten Updates.

Mehr Infos zum Ablauf findest du hier.

Das #Depribattle basiert auf einer Idee von der lieben Thekla von Wintermohn.

Der Beitrag umfasst den Zeitraum vom 18. bis 24. März 2019. Er ist wie eine Art Tagebuch aufgebaut und zeigt dir in (mehr oder weniger) regelmäßigen Updates, wie es mir gerade geht und wie ich im Kampf gegen meine psychischen Probleme vorankomme.

Achtung! Triggergefahr!

In diesen Beiträgen schreibe ich ziemlich hoffen und ehrlich über meinen Alltag. Es könnte passieren, dass ich Depression, Angstzustände, SVV oder ähnliche Symptome bei Menschen triggere, die dafür anfällig sind. Falls du zu solch einer Risikogruppe gehörst, rate ich dir davon ab, weiterzulesen.

#Depribattle (3)

Weiterlesen

#Depribattle Reloaded | KW 9

In der KW 9 war ich anfangs noch bei meinen Eltern. Ich habe ein paar Tage bei ihnen in der alten Heimat übernachtet. Jetzt bin ich aber wieder zu Hause und der Alltag nimmt seinen Lauf.

Ich habe mich entschlossen, die #Depribattles jetzt mit der Kalenderwoche (KW) zu kennzeichnen, das macht die Beiträge wohl etwas leichter zu finden, als die Durchnummerierung. Mehr Infos zum Ablauf findest du hier.

Das #Depribattle basiert auf einer Idee von der lieben Thekla von Wintermohn.

Der Beitrag umfasst den Zeitraum vom 25. Februar bis 3. März 2019. Er ist wie eine Art Tagebuch aufgebaut und zeigt dir in regelmäßigen Updates, wie es mir gerade geht und wie ich im Kampf gegen meine psychischen Probleme vorankomme.

Achtung! Triggergefahr!

In diesen Beiträgen schreibe ich ziemlich hoffen und ehrlich über meinen Alltag. Es könnte passieren, dass ich Depression, Angstzustände, SVV oder ähnliche Symptome bei Menschen triggere, die dafür anfällig sind. Falls du zu solch einer Risikogruppe gehörst, rate ich dir davon ab, weiterzulesen.

#depribattle (2)

Weiterlesen

Monatsrückblick | Februar 2019

4

Der Winter neigt sich langsam seinem Ende zu und macht dem Frühling Platz, der Ende des nächsten Monats offiziell beginnt. Das Jahr 2019 zählt bereits zwei Monate und in diesem Blogpost möchte ich auf meinen Februar 2019 näher eingehen.

Was war auf meinem Blog los? Wie ist es mir ergangen? Und wie ist mein Schreibprojekt vorangeschritten? Diese und mehr Fragen beantworte ich in diesem Monatsrückblick. Für die gelesenen Bücher wird’s wieder separat einen Lesemonat geben – und zwar kommenden Sonntag (3. März 2019).

monatsrückblick februar

Weiterlesen

#Depribattle Reloaded | Woche #3

1

Und schon geht die dritte Woche des #Depribattles online. Mehr Infos zum Ablauf findest du hier.

Das #Depribattle basiert auf einer Idee von der lieben Thekla von Wintermohn.

Der Beitrag umfasst den Zeitraum vom 28. Januar bis 3. Feburar 2019. Er ist wie eine Art Tagebuch aufgebaut und zeigt dir in regelmäßigen Updates, wie es mir gerade geht und wie ich im Kampf gegen meine psychischen Probleme vorankomme.

Achtung! Triggergefahr!

In diesen Beiträgen schreibe ich ziemlich hoffen und ehrlich über meinen Alltag. Es könnte passieren, dass ich Depression, Angstzustände, SVV oder ähnliche Symptome bei Menschen triggere, die dafür anfällig sind. Falls du zu solch einer Risikogruppe gehörst, rate ich dir davon ab, weiterzulesen.

#depribattle (2)

Weiterlesen

Monatsrückblick | Oktober 2018

1

Heyho,

schön, dass du vorbeischaust. Der Oktober hat sich bereits letzte Woche von uns verabschiedet und das Ende des Jahres 2018 rückt immer näher. Noch knapp zwei Monate. Krass, oder? Wo ist nur die Zeit geblieben?

Heute möchte ich auf den Oktober zurückblicken und mit euch teilen, wie dieser Monat bei mir abgelaufen ist. Ich möchte außerdem ankündigen, dass die „#Depribattle“-Beiträge jetzt erst mal pausieren werden. Zumindest auf dem Blog. Auf Facebook und Twitter werde ich weiterhin über meinen Kampf gegen Depression und Angst berichten. Auch wenn es da im Moment nicht so viel zu erzählen gibt.

Monatsrückblick Oktober

Weiterlesen