Monatsrückblick | April 2020

3

Wow, was für ein Monat! Corona macht die Welt platt und wir sind mittendrin. Ich fühle mich, wie in einer schlechten Dystopie. Aber ich will nicht jammern. Noch sind in meinem Umkreis alle gesund – oder glauben es zumindest. Die Vermutung, dass in Deutschland 1,8 Millionen Menschen infiziert sind, ist schon irgendwie beängstigend. Übrigens habe ich beschlossen, demnächst wieder einen Beitrag über Corona vs. Angststörung zu schreiben (nachdem das jemand auf Twitter vorgeschlagen hat).

Doch heute soll es einen Monatsrückblick geben, der sich vor allem aufs Schreiben, Lesen und Bloggen konzentriert – also, die schönen Dinge des Lebens. ;-)

Here we go!

Monatsrückblick April 2020 bei Myna Kaltschnee

Weiterlesen

Monatsrückblick | Januar 2020

0

Und schwuppdiwupp, schon ist das Jahr 2020 einen Monat alt. Der Januar war sehr anstrengend und emotional für mich. Ich war zwei Wochen lang für einen Freund da, der moralischen Beistand gebraucht hat. Dann starb mein Opa und ich stürzte in eine schlimme Depression. Inzwischen geht es mir wieder etwas besser.

In diesem kleinen Monatsrückblick möchte ich den Januar Revue passieren lassen. Da ich keinen gesonderten Lesemonat mehr schreiben werde (die Gründe hierfür habe ich hier dargelegt), werde ich auch in diesem Rückblick auf die gelesenen Bücher eingehen.

Copy of Copy of Copy of Monatsrückblick (2)

Weiterlesen

Vom Stress, Bücher lesen zu müssen

19

Der heutige Blogbeitrag wird mir sicherlich Kritik einbringen – aber vielleicht auch Verständnis und Zustimmung. Ich möchte an dieser Stelle über etwas schreiben, das mich schon seit mehreren Jahren quält und belastet.

Ich bin, wie ich schon öfter betont habe, eine langsame Leserin. Dementsprechend wenig Bücher lese ich und dementsprechend hoch ist mein SuB. Trotzdem ist mir das Lesen wichtig und seit ich Rezensionen schreibe, lese ich auch deutlich mehr als vorher. Doch  für eine Buchbloggerin lese ich sehr, sehr wenig. Kein Problem? Oh doch, ist es!

Vom Stress, Bücher lesen zu müssen

Weiterlesen

Lesemonat | September 2019

0

(Unbezahlte Werbung)

Heyho,

heute möchte ich dir die Bücher vorstellen, die ich im September 2019 gelesen habe. Insgesamt waren es vier Stück und damit bin ich sehr zufrieden, auch wenn ich deutlich weniger Seiten gelesen habe, als im August. Aber das ist okay.

Insgesamt komme ich bisher auf 26 Bücher in diesem Jahr. Mal schauen, wie viel ich im Oktober schaffe. Da ich in diesem Monat Geburtstag habe, dürften sich neue Bücher auf meinen SuB verirren. :D

Lesemonat September neu

Weiterlesen

Lesemonat | Juni 2019

4

(Unbezahlte Werbung)

Hey,

oh Mann! Da habe ich mir ja was geleistet …

Die Leseflaute hielt leider länger an, als ich erwartet habe. Eigentlich wollte ich ja im Juni wieder richtig fleißig mit Lesen durchstarten – doch es hat nicht geklappt. Ich habe nur ein einziges Buch beendet und dafür schäme ich mich so sehr, dass ich mir mehrmals überlegt habe, ob ich diesen Beitrag überhaupt schreiben soll. Ich habe mich dann aber doch dafür entschieden. Mein Blog hat diesen Monat schon genug gelitten.

Ich hoffe, der Juli läuft wieder besser. Durch die Blog- und Schreibpause könnte ich mich zumindest mehr aufs Lesen konzentrieren. Hoffentlich kommt die Motivation wieder zurück.

Lesemonat Juni

Weiterlesen

Lesemonat | Mai 2019

(Unbezahlte Werbung)

Heute gibt es wie versprochen den Lesemonat zum Mai 2019. Ich steckte immer noch in einer rechten Leseflaute, weshalb ich auch nur drei Bücher gelesen habe (und eines davon ist geheim, daher werde ich es nicht vorstellen). Mittlerweile hinke ich bei meiner Lesechallenge zwei Bücher hinterher. Das muss ich im Juni unbedingt aufholen. Ich hoffe, dass wir ein paar sonnige Tage haben werden, damit ich viel raus auf den Balkon sitzen und lesen kann.

Lesemonat Mai neu

Weiterlesen

Lesemonat | April 2019

(Unbezahlte Werbung)

Wie versprochen folgt heute der Lesemonat zum April 2019. In diesem Beitrag möchte ich euch die Bücher vorstellen, die ich im April ausgelesen habe. Das sind diesmal wirklich nicht viele, denn ich hatte im April eine regelrechte Leseflaute. Nichts wollte mich zum Lesen motivieren und deshalb habe ich nur selten zum Buch gegriffen. Das ist schade, weshalb ich das im Mai auch wieder ändern möchte.

Bei meiner Goodreads Lesechallenge bin ich auch ein Buch im Minus. Das muss ich diesen Monat unbedingt wieder aufholen.

lesemonat april

Weiterlesen