Lesemonat Oktober 2018

1

(Unbezahlte Werbung)

Hey there,

schön, dass du vorbeischaust. Heute kommt wie versprochen mein Lesemonat Oktober 2018. Insgesamt habe ich vier Bücher gelesen – also immerhin schon drei mehr als noch im September. Wenn ich danach nicht wieder eine einwöchige Leseflaute gehabt hätte, dann wäre ich vielleicht noch mit weiteren Büchern fertig geworden. Aber was soll’s, es ist ja kein Wettrennen.

Hier also die kleine Statistik und Vorstellung der Bücher, die ich im Oktober 2018 gelesen habe.

Lesemonat Oktober

Weiterlesen

Advertisements

Monatsrückblick | Oktober 2018

1

Heyho,

schön, dass du vorbeischaust. Der Oktober hat sich bereits letzte Woche von uns verabschiedet und das Ende des Jahres 2018 rückt immer näher. Noch knapp zwei Monate. Krass, oder? Wo ist nur die Zeit geblieben?

Heute möchte ich auf den Oktober zurückblicken und mit euch teilen, wie dieser Monat bei mir abgelaufen ist. Ich möchte außerdem ankündigen, dass die „#Depribattle“-Beiträge jetzt erst mal pausieren werden. Zumindest auf dem Blog. Auf Facebook und Twitter werde ich weiterhin über meinen Kampf gegen Depression und Angst berichten. Auch wenn es da im Moment nicht so viel zu erzählen gibt.

Monatsrückblick Oktober

Weiterlesen

Gemeinsam Lesen #105 | Bücher-Community?

4

Hey ho!

Es ist Dienstag – und was wäre der ohne die Aktion „Gemeinsam Lesen“ von den Schlunzen?

Heute bin ich auch wieder mit von der Partie und freue mich, euch meine aktuellen Lektüren vorzustellen.

Wie die Aktion abläuft? Ganz einfach: Jeden Dienstag werden vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich und behandeln das aktuelle Buch, das man gerade liest. Frage vier variiert von Woche zu Woche.

gemeinsam-lesen

Weiterlesen

Rezension | „Drei aus dem Ruder“ von Annette Lies

(Unbezahlte Werbung)drei aus dem ruder cover

Titel: Drei aus dem Ruder
Autorin: Annette Lies
Genre: Frauenroman, Chicklit
Verlag:
  Heyne
Seiten: 352
Jahr: 2018
ISBN: 978-3-453-41891-2
Format: Taschenbuch
Preis:  9,99 €

Klappentext

„Den Gezeiten des Lebens trotzt man am besten zusammen …

Henriette, Mieke & Coco haben nichts gemeinsam – außer einer Lebenskrise! Während Frauenärztin Henriette unter dem Empty-Nest-Syndrom leidet, liebt Mieke einen verheirateten Mann. Die kinderlose Köchin Coco hingegen vertraut nur noch der Esoterik. In der psychosomatischen Klinik Seeblick müssen sie sich unbequemen Fragen stellen. Als sie auch innerlich ihre alten Fahrwasser verlassen, entdecken sie, dass Freundschaft vielleicht der beste Kompass für einen Neuanfang ist …

Drei Frauen, die längst auf eigenen Füßen stehen. Doch wie kommt man wieder auf die Beine?“

Weiterlesen

Rezension | „Pull me Closer“ von Nala Layden

(Unbezahlte Werbung)pull me closer

Titel: Pull me Closer (Better-Reihe Band 1)
Autorin: Nala Layden
Genre: Gay Romance, Erotik
Verlag:
  Selfpublishing
Seiten: 380
Jahr: 2017
ISBN: 978-1979138437
Format: Kindle E-Book (auch als Taschenbuch erhältlich)
Preis: 2,99 € (bzw. 11,99 €)

Klappentext

»Ich habe einen Job für dich. Sein Name ist Trevor Holdings.«

Es sollte für Ryan ein normales Escort-Date werden: Ein Abendessen, ein paar nette Gespräche und unverfängliches Knutschen zum Abschluss. Eigentlich. Doch die Wege der beiden kreuzen sich immer wieder und umso öfter sie sich sehen, desto mehr entfacht das Feuer zwischen ihnen. Dabei kann Ryan in seinem komplizierten Leben neben Jobs und Studium keinen anderen Menschen gebrauchen, und auch Trevor hat ganz eigene Probleme zu bewältigen. Denn nicht alles, was sich gut anfühlt, ist auch richtig …

In sich abgeschlossene Geschichte. Enthält explizite Szenen.

Weiterlesen

Monatsrückblick | September 2018

Heyho!

Schön, dass du auf meinem Blog vorbeischaust. Schon wieder ist ein Monat zu Ende und es liegt an mir, einen Monatsrückblick zu schreiben. Wenn man bedenkt, dass morgen das letzte Quartal des Jahres anbricht, merkt man erst, wie schnell das Jahr verflogen ist.

Ich habe den September mal Revue passieren lassen und war überrascht, wie unproduktiv ich war, im Vergleich zu den letzten Monaten. Aber alles der Reihe nach …

monatsrückblick september

Weiterlesen

Rezension: „Zwischenwelt“ von Jill Noll

2

(Unbezahlte Werbung)zwischenwelt

Titel: Zwischenwelt – Die Welt zerbricht
Autorin: Jill Noll
Genre: Dark Fantasy, Urban Fantasy, Romantasy
Verlag:
  Selfpublishing
Seiten: 374
Jahr: 2016
ISBN: 978-3000544705
Format: Kindle E-Book (auch als Taschenbuch erhältlich)
Preis:  2,99 € (bzw. 12,90 €)

Klappentext

„In einer Welt voller mystischer Geheimnisse wird eine unerfüllte Liebe zur Gefahr für die gesamte Menschheit.

Nur wenige wissen von den Möglichkeiten, die unsere Welt wirklich birgt, und nur wenige haben die Fähigkeit, die Energien und Kräfte, die alles zusammenhalten, zu manipulieren. Doch diejenigen, die es können, sind imstande, großen Schaden anzurichten. Ein dramatisches Ereignis in Sukos Kindheit hat ihn dahin gebracht, wo er heute ist. Als Gründer und Leiter des SEKP, dem Sondereinsatzkommando für paranormale Phänomene, legt er denjenigen das Handwerk, die sich an den Energien dieser Welt zu schaffen machen.

Doch Suko ahnt nicht, dass ausgerechnet aus den eigenen Reihen die größte Gefahr droht – bis auf einmal die Welt um ihn herum zerbricht. Für Suko beginnt ein Kampf um sein Leben, das Schicksal der Menschen und um die Frau, der sein Herz gehört.“

Weiterlesen