7 Dinge, die ich tun will, bevor ich 30 werde

7

Howdy!

Morgen ist ein besonderer Tag für mich. Ich habe nämlich Geburtstag … ja, ja, ich werde mal wieder ein Jährchen älter. Genauer gesagt, werde ich 29 Jahre alt (auch wenn ich noch jedes Mal meinen Ausweis vorzeigen muss, wenn ich für Papa „Edle Tropfen in Nuss“ kaufe :P).

Ich dachte, ich könnte diesen Tag mal zum Anlass nehmen um mir Ziele für die Zukunft zu stecken. Noch bleibt ein Jahr bis zur großen, fetten 30. Was will ich in diesem Jahr erreichen?

Im Folgenden verrate ich dir 7 Dinge, die ich tun und lernen will, bevor ich 30 werde.

5 Dinge (3).png

Weiterlesen

Advertisements

Monatsrückblick Mai 2017

2

Hallo,

schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust.

Da geht er hin, der Mai. Viel zu schnell ist er an uns vorbeigezogen. Ein paar heiße Tage hatte er im Gepäck, die uns schon einen Vorgeschmack auf den Sommer gaben. Man konnte endlich mal wieder auf dem Balkon lesen und – wenn man wollte – baden gehen.

Wie mein Mai war, das verrate ich dir in meinem heutigen Monatsrückblick.

Monatsrückblick Mai

Weiterlesen

Der ESC-Fluch

16

Schönen Mittwoch!

Ich weiß, der Eurovision Song Contest liegt schon eine Weile zurück und mittlerweile hast du sicher schon andere Dinge im Kopf, vielleicht das Attentat von Manchester, das momentan durch die Nachrichten geistert und ja, sicher gibt es auch wichtigere Themen im Leben als den ESC, doch ich wollte mich noch einmal mit der Schlappe von diesem und den letzten Jahren auseinandersetzen.

Der ESC-Fluch

Weiterlesen

Myna fragt … Tina Skupin

4

Kürzlich ging ja die Rezension des Buches „Hollerbrunn“ online, das am 13. April 2017 erschien. Das Buch hat mir wirklich gut gefallen und umso mehr freut es mich, dass ich die Autorin Tina Skupin interviewen durfte.Autorenfoto1

Tina Skupin wurde 1977 geboren und wuchs im schönen Völklingen an der Saar auf. Sie machte ihren Doktor in Geografie und hatte 2016 ihr Debüt mit einem Ratgeber für Auswanderer. Sie schreibt vor allem gerne fantastische Geschichten. Die Autorin lebt mit ihrem Partner und ihrer kleinen Tochter im schwedischen Stockholm.

Weiterlesen

Monatsrückblick April 2017

2

Hey-ho zusammen,

schön, dass ihr wieder bei mir vorbeischaut. Der Monat April neigt sich schon wieder seinem Ende zu und mit ihm endet auch das erste Camp NaNoWriMo 2017. Für mich ist es eher mittelmäßig gelaufen, aber dazu später mehr. Auch gelesen habe ich wieder ein bisschen mehr als im März, trotzdem hinke ich bei meiner Lesechallenge auf Goodreads noch hinterher.

Was es auf meinem Blog Neues zu entdecken gab und wie der Monat allgemein für mich verlaufen ist, das erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Monatsrückblick April 2017

Weiterlesen

Introversion ist keine Schwäche, sondern ein Lifestyle

19

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich über ein Thema sprechen, das mir sehr am Herzen liegt und für das ich mich schon seit geraumer Zeit einsetze.

Manche von euch wissen es vielleicht bereits: Ich habe einen Tumblr-Blog über Introversion, der mittlerweile mit über 16.000 Followern auch ganz erfolgreich geworden ist. Er heißt Introvert Lifestyle und genau dieser Name birgt auch schon meine Message.

Meiner Meinung nach ist Introversion keine Schwäche, sondern ein Lifestyle. Im folgenden Artikel möchte ich ein bisschen näher auf dieses Thema eingehen.

introversion ist keine schwäche

Weiterlesen