Monatsrückblick | Mai 2020

5

Ist das zu fassen? Der (meteorologische) Sommer ist angebrochen! Der milde Frühling liegt hinter uns und wir müssen uns auf heiße Tage gefasst machen. Bald startet die Urlaubszeit wieder und pünktlich hierzu wurden auch schon die Corona-Beschränkungen gelockert. Menschen versammeln sich wieder in Parks, an Stränden und in Einkaufscentern. Ich betrachte diese Entwicklung ja mit einer gewissen Skepsis. So ganz traue ich dem Braten noch nicht. Aber wir werden sehen, wie sich die Sache entwickelt.

Darum soll es jetzt aber nicht gehen, sondern viel mehr darum, wie ich den Mai 2020 erlebt habe und wie sich mein Blog geschlagen hat. Bei letzterem gibt es eine sehr interessante Entwicklung, die ich selbst nicht richtig nachvollziehen kann, aber die mich fasziniert.

Monatsrückblick Mai neu

Weiterlesen

Monatsrückblick | April 2020

3

Wow, was für ein Monat! Corona macht die Welt platt und wir sind mittendrin. Ich fühle mich, wie in einer schlechten Dystopie. Aber ich will nicht jammern. Noch sind in meinem Umkreis alle gesund – oder glauben es zumindest. Die Vermutung, dass in Deutschland 1,8 Millionen Menschen infiziert sind, ist schon irgendwie beängstigend. Übrigens habe ich beschlossen, demnächst wieder einen Beitrag über Corona vs. Angststörung zu schreiben (nachdem das jemand auf Twitter vorgeschlagen hat).

Doch heute soll es einen Monatsrückblick geben, der sich vor allem aufs Schreiben, Lesen und Bloggen konzentriert – also, die schönen Dinge des Lebens. ;-)

Here we go!

Monatsrückblick April 2020 bei Myna Kaltschnee

Weiterlesen

Monatsrückblick | Januar 2020

0

Und schwuppdiwupp, schon ist das Jahr 2020 einen Monat alt. Der Januar war sehr anstrengend und emotional für mich. Ich war zwei Wochen lang für einen Freund da, der moralischen Beistand gebraucht hat. Dann starb mein Opa und ich stürzte in eine schlimme Depression. Inzwischen geht es mir wieder etwas besser.

In diesem kleinen Monatsrückblick möchte ich den Januar Revue passieren lassen. Da ich keinen gesonderten Lesemonat mehr schreiben werde (die Gründe hierfür habe ich hier dargelegt), werde ich auch in diesem Rückblick auf die gelesenen Bücher eingehen.

Copy of Copy of Copy of Monatsrückblick (2)

Weiterlesen

Monatsrückblick | Dezember 2019

7

Wow! Jetzt ist das Jahr schon wieder vorbei – dabei hat es doch gefühlt erst vorgestern angefangen! Vor allem der Dezember ist geradezu vorbeigeflitzt. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, den sehenswerten Weihnachtsmarkt in meiner Stadt zu besuchen, aber bei beiden Terminen, an denen ich mit meinen Eltern dorthin wollte (allein rausgehen ist ja nach wie vor schlecht),  hat es in Strömen geregnet. :( Aber gut – nächstes Jahr ist auch wieder Weihnachten.

Für den Fall, dass du Weihnachten feierst, hoffe ich, du hattest schöne Feiertage. Ich hatte auf jeden Fall ein schönes, entspanntes Weihnachten, nur ein bisschen melancholisch hier und da. Ich hatte ja bereits hier erwähnt, dass es meinem Opa sehr schlecht geht, aber er kam Weihnachten aus der Klinik und wir konnten mit ihm Heiligabend verbringen. Womöglich war es das letzte Mal, dass ich ihn gesehen habe. Vielleicht habe ich auch Glück und er erholt sich wieder, aber es war einfach traurig, ihn so schwerkrank zu sehen. Er hat mächtig abgenommen und sah 10 Jahre älter aus, als bei meinem letzten Besuch in der Heimat. Aber gut, darum soll es in diesem Beitrag nicht gehen.

Ich möchte an dieser Stelle den Dezember 2019  nochmal Revue passieren lassen und schauen, was in diesem Monat gut, und was weniger gut gelaufen ist.

Copy of Copy of Copy of Monatsrückblick (1).png

Weiterlesen

Monatsrückblick | September 2019

4

(Unbezahlte Werbung, wg. Verlinkungen)

Phew! Schon wieder muss ich einen Monatsrückblick schreiben. Wenn man daran denkt, dass in drei Monaten Weihnachten ist, wird einem ganz anders. Ich finde, man merkt jetzt schon extrem, dass die kalte Jahreshälfte beginnt. Heute (24.09.19) hat es den ganzen  Tag geregnet. Aber ich mag dieses Wetter. Es gefällt mir, mich mit einer Kanne Tee und einem guten Buch aufs Sofa zu kuscheln und es mir einfach gemütlich zu machen.

Hier aber meine Gedanken zum September 2019.

Monatsrückblick September neu

Weiterlesen

Lesemonat | August 2019

0

(Unbezahlte Werbung)

Heyho,

ich glaube, ich habe meine Leseflaute erst mal besiegt. Zumindest habe ich diesen Monat wieder drei Bücher beendet, das ist zwar immer noch nicht besonders viel, aber besser, als die letzten Monate.

Bei meiner Lesechallenge von GoodReads sieht’s allerdings nicht so gut aus: Ich bin 11 Bücher im Rückstand. So wie ich mich kenne, hole ich das nicht mehr auf. Schade, aber dann versuche ich es nächstes Jahr eben nochmal. Ich werde trotzdem mein Bestes geben, so nahe wie möglich an die 50 Bücher zu kommen. Momentan stehe ich bei 22.

Lesemonat August 19

Weiterlesen

Monatsrückblick | August 2019

2

Heyho!

In wenigen Tagen geht der Sommer zu Ende (zumindest der meteorologische) und der Herbst hält Einzug. Ich kann noch gar nicht fassen, dass bald die kalte Zeit des Jahres über uns hereinbricht, doch man merkt schon, dass die Tage wieder kürzer werden. Vor ein paar Wochen habe ich noch bis halb zehn auf dem Balkon gesessen und gelesen, jetzt wird es bereits um neun dunkel.

Doch mit dem Herbst kommt auch Halloween und die Gruselzeit und die süße Melancholie dieser Jahreszeit zieht mich auch immer ganz besonders in ihren Bann. Was mich weniger amused, ist, dass mein 30. Geburtstag gefährlich nahe rückt. Ich würde eigentlich noch gerne eine Weile in den Zwanzigern bleiben. Außerdem wird die Zeit, um meine Ziele zu erreichen, immer kürzer. Noch bleiben mir etwas mehr als 40 Tage, doch die vergehen mit Sicherheit wie im Flug.

Doch heute möchte ich mit euch mal den August Revue passieren lassen. Mein Lesemonat kommt aber wieder gesondert und zwar am nächsten Sonntag, den 1. September 2019.

Monatsrückblick August

Weiterlesen

Monatsrückblick | Juni 2019

2

Boah, schwitzt ihr auch so? Ich sitze gerade um 2 Uhr morgens an diesem Blogeintrag und es hat trotz lüften noch über 27 Grad in meiner Wohnung. Morgen sollen es bis zu 40 Grad werden und ich habe keine Ahnung, wie ich das aushalten soll. Der Sommer ist da – daran gibt es nichts mehr zu zweifeln.

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal meine Blogpause ankündigen. Den ganzen Juli über werde ich hier nichts Neues posten und dann hoffentlich im August wieder mit viel neuen Ideen und Energie erneut durchstarten.

Doch werfen wir zunächst einen Blick zurück auf den Juni 2019 …

Monatsrückblick Juni

Weiterlesen

Lesemonat | Mai 2019

(Unbezahlte Werbung)

Heute gibt es wie versprochen den Lesemonat zum Mai 2019. Ich steckte immer noch in einer rechten Leseflaute, weshalb ich auch nur drei Bücher gelesen habe (und eines davon ist geheim, daher werde ich es nicht vorstellen). Mittlerweile hinke ich bei meiner Lesechallenge zwei Bücher hinterher. Das muss ich im Juni unbedingt aufholen. Ich hoffe, dass wir ein paar sonnige Tage haben werden, damit ich viel raus auf den Balkon sitzen und lesen kann.

Lesemonat Mai neu

Weiterlesen

Monatsrückblick | Mai 2019

Schon wieder ein Monat um – ist das zu fassen? Langsam werden die Tage wärmer und die Nächte deutlich kürzer.

In diesem Beitrag möchte ich auf den Mai zurückblicken, eine kleine Blogstatistik präsentieren, sowie aufs Schreiben und meine psychische Verfassung eingehen. Zum Thema Lesen wird es am Sonntag (2. Juni 2019) separat einen Beitrag geben.

Monatsrückblick Mai (2)

Weiterlesen