Rezension | „Roadkill“ von Tanja Hanika

0

(Unbezahlte Werbung)

CW Tod, Blut, Hexe, verunstaltetes Äußeres

Titel: Roadkill – Ein Weg wird dein letzter seinRoadkill cover
Autorin:
Tanja Hanika
Genre: Horror, Horrorthriller, Psychohorror
Verlag:
BoD – Books on Demand
Seiten: 176 S.
Jahr:
2020
ISBN: 978-3-751922838
Format: Taschenbuch (auch als E-Book erhältlich)
Preis:
11,99 € (E-Book: 4,99 €)

Klappentext

Blut, Irrsinn und hemmungslose Rache erwarten denjenigen, der seinen Weg verlässt.

Mira und Lars fahren nach einem Besuch bei seinen Eltern von der Autobahn ab, um über abgelegene Landstraßen die Gegend zu erkunden. Nach einem verlassenen Bus finden sie bald auch einen verwirrten Busfahrer und ihr kleines Abenteuer wird zu einer Nacht voller Mord und Blut.

Drei Jugendliche beenden ihre Geocaching-Schatzsuche im Wald, um stattdessen das sagenumwobene Grab einer Hexe aufzuspüren. Dabei wird ein Killer auf sie aufmerksam, der nach einer Bus-Panne durch die Wälder streift. Sie müssen sich fragen: Wird der Killer oder die tote Hexe sie holen kommen?

Weiterlesen

Rezension | „Saving Rapunzel“ von Rabea Blue

0

(Unbezahlte Werbung)Gemeinsam Lesen Aktion zu "Saving Rapunzel" von Rabea Blue

Titel: Saving Rapunzel (Märchenspinnerei, Buch 19)
Autorin:
Rabea Blue
Genre: Liebesroman, Märchenadaption
Verlag: 
Machandel-Verlag
Seiten: 180 S.
Jahr:
2019
ISBN: 978-3-959591676
Format: Kindle E-Book (auch als Taschenbuch verfügbar)
Preis:
2,99 € (Taschenbuch: 9,99 €)
Offizielle Website: *klick*

Klappentext

„Eine eingesperrte Frau
Ellenlanges Haar
Ein Mordprozess

Janes Ehemann ist vor ihren Augen verbrannt. Für den sektenähnlichen „Alten Kreis“, dem das Opfer angehörte, ist die Sache klar: Es war Mord. Ein Mord, für den sie sofort Jane und deren Gärtner Diego verantwortlich machen. Doch was ist das Motiv? Wie brach das Feuer aus? Und werden die Geschworenen die Angeklagten für schuldig erklären?

Rapunzel einmal anders. „Saving Rapunzel“ ist eine bedrückende Abwandlung des bekannten Märchens der Gebrüder Grimm, in der Rabea Blue das Thema häusliche Gewalt und Unterdrückung von Frauen aufarbeitet. Nach und nach erkennt Jane, dass das reale Leben nicht so sein muss, wie man es ihr seit Kindesbeinen vorgegeben hat.

19. Buch aus den Reihen der Märchenspinnerei.“

Weiterlesen

Rezension | „Die Liebe der Kellerwesen“ von Anna Gasthauser

1

(Unbezahlte Werbung)

Buch "Die Liebe der Kellerwesen" von Anna Gasthauser

Cover: Laura Newman

Titel: Die Liebe der Kellerwesen
Autorin:
Anna Gasthauser
Genre: Horror/Grusel mit romantischen Elementen
Verlag:
Books on Demand
Seiten: 312
Jahr:
2019
ISBN: 978-3750427648
Format: Taschenbuch (auch als E-Book erhältlich)
Preis:
9,99 € (bzw. E-Book 2,99 €)

Klappentext

Furcht vor dem Übernatürlichen – ein Gefühl, das Lydia bisher nicht kannte. Sie hat die Erfahrung gemacht, dass das wahre Leben weit erschreckender ist, als es Geister oder Untote je sein könnten. Doch als sie den mysteriösen Firmenkeller betritt, taucht sie in eine fremde Welt ein, die sie in Angst versetzt und gleichzeitig fasziniert …

Benno, der junge Hausmeister, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Geheimnisse des Kellers zu bewahren. Er ist ein Einzelgänger und hält sich die Menschen so gut es geht vom Hals, bis die Büroangestellte Lydia in sein Leben stolpert und seine Gefühle gehörig durcheinanderbringt. Bald sind es nicht mehr die Kellerwesen, die er schützen muss, sondern Lydia! Denn ein unheilvoller dunkler Mann streckt bereits die Finger nach ihr aus und zieht sie immer tiefer in seinen Bann.

Eine außergewöhnliche Geschichte voller Mystik, Spannung und Leidenschaft.

Weiterlesen

Bücher abbrechen – ja oder nein?

22

Heute möchte ich mich einem Thema widmen, das ich schon öfter angesprochen habe, aber dem ich noch nie einen ausführlichen Blogpost gewidmet habe, wenn ich mich recht entsinne. Es geht darum, Bücher abzubrechen. Tust du es oder tust du es nicht?

Ich tue es normalerweise nicht. Warum nicht? Berechtigte Frage! Das versuche ich dir im Folgenden zu erklären.

Bücher abbrechen

Weiterlesen

Rezension | „Nachtfrost“ von Jessica Bradley

1

(Unbezahlte Werbung)nachtfrost

Titel: Nachtfrost
Autorin:
Jessica Bradley
Genre: Drama, Märchenadaption
Verlag:
Selfpublishing
Seiten: 120 S.
Jahr:
2019
ISBN: 978-3749470303
Format: Taschenbuch (auch als E-Book erhältlich)
Preis:
9,95 € (E-Book: 5,99 €)

Klappentext

Die dreizehnjährige Laura flieht vor ihrem gewalttätigen und alkoholkranken Vater. Ihr Ziel: ihre Oma in Italien. Doch so leicht, wie sie es sich vorstellt hat, ist das Unterfangen nicht. Sie schlittert von einer Katastrophe in die nächste. Bis sie auf eine Gruppe Obdachloser trifft, die ihr wohlgesonnen sind. Bis auf Juri. Als Laura dann noch auf sein Geheimnis stößt, überschlagen sich die Ereignisse.

Das sozialkritische Drama Nachtfrost ist eine Hommage an Hans Christian Andersens Märchen: Das Mädchen mit den Schwefelhölzern.

Weiterlesen

Mein SuB kommt zu Wort | September 2019

9

Heyho!

Hier spricht Billy, Mynas viel zu hoher SuB. Auch diesen Monat möchte ich wieder bei der Aktion „Mein SuB kommt zu Wort“ teilnehmen.

Diese Aktion wird von Anna von AnnasBuecherStapel gehostet. Sie findet immer am 20. eines Monats statt und es werden vier Fragen zum SuB gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich, die vierte variiert von Monat zu Monat.

mein sub kommt zu wort

Weiterlesen

Rezension | „Susannes Kurzgeschichten aus Raum und Zeit“ von Susanne Eisele

3

(Unbezahlte Werbung)

Titel: Susannes Kurzgeschichten aus Raum und Zeitsusannes kurzgeschichten
Autorin:
Susanne Eisele
Genre: Kurzgeschichten, Fantasy, Science Fiction
Verlag:
Selfpublishing
Seiten: 212 S.
Jahr:
2019
ISBN: 978-3748178255
Format: Kindle E-Book (auch als Taschenbuch verfügbar)
Preis:
2,99 € (TB: 8,50 €)

Klappentext

„Wird den Einhörnern ihre Mission gelingen?
Was hat ein Bergteufel mit einem Engel zu schaffen?
Welch düsteres Geheimnis wartet hinter den Mauern einer einsamen Burg?
Wird der Erwählte sein Volk vor dem Drachen beschützen können?

Mit einem Augenzwinkern erzählt die Autorin in dieser Anthologie galaktische Kurzgeschichten, die von Drachen, anderen fantastischen Wesen und fast normalen Menschen handeln.“

Weiterlesen