Gemeinsam Lesen #74: Bücher nochmals lesen?

2

Heyho,

schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust. Sorry, dass es in letzter Zeit etwas ruhig auf meinem Blog war. Ich habe eine Ankündigung zu machen: Ich werde in den nächsten Wochen etwas seltener bloggen und auch den einen oder anderen Beitrag erstmal ausfallen lassen. Gestern fiel auch ausnahmsweise die Montagsfrage aus, die soll aber nächste Woche wieder kommen. Vielleicht lege ich gegen Ende August auch nochmal eine längere Sommerpause ein. Momentan finde ich einfach nicht die nötige Zeit zum Bloggen und mir fehlt die Inspiration für neue Artikel.

Heute wollen wir aber wieder „Gemeinsam Lesen“, zusammen mit den Mädels von Schlunzen-Bücher. Wie die Aktion funktioniert? Ganz einfach: Es werden jede Woche vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich und behandeln die aktuelle Lektüre, die man gerade liest. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche. Heute stammt diese von Giselas Bücher – vielen Dank dafür! 🙂

gemeinsam-lesen

Weiterlesen

Blogtour zu „Hollerbrunn“ von Tina Skupin

1

Hallöchen,

schön, dass du im Rahmen der Blogtour zu „Hollerbrunn“ von Tina Skupin auf meinem Blog vorbeischaust. Dies ist die letzte Station auf dieser Tour und es soll über ein Thema gehen, dass den einen oder anderen vielleicht auch selbst betrifft.

„Hollerbrunn“ ist ja bekanntlich eine Märchenadaption zum Grimmschen „Frau Holle“ und behandelt somit auch die beiden Schwestern Goldmarie und Pechmarie, im Buch Marie und Pegg genannt.

Die beiden erleben eine ständige Rivalität und genau damit möchte ich mich im heutigen Beitrag einmal auseinandersetzen. Es geht um das Thema:

Geliebt und gehasst: Geschwister

Hollerbrunn Banner Tour

Weiterlesen