Schlagwort: Schreibblockade

Zähstes Camp aller Zeiten

Mit dem gestrigen Tag endete das Camp NaNoWriMo/Juli 2020. Ich hatte mir ein wirklich winziges Ziel von 15.000 Wörtern gesetzt – trotzdem fiel es mir schwerer als jedes Camp NaNoWriMo davor. Warum das so war und ob ich meinen Rückstand aufholen konnte, erfährst du… Continue Reading “Zähstes Camp aller Zeiten”

Wohlfühlschreiben im Camp

Es ist wie verhext! Nachdem ich Mitte letzter Woche mein Minus beim Camp NaNoWriMo aufgeholt hatte, habe ich von Freitag bis einschließlich Montag wieder überhaupt nicht geschrieben. Ich fiel immer weiter zurück und das Schlimmste daran war: Es machte mir nicht mal etwas aus.

Video | 10 Tipps, wie du Schreibblockaden lösen kannst

Jeder Autor kennt und hasst sie: Schreibblockaden. Sie kommen ohne Vorwarnung, nisten sich ein und lähmen einen völlig. Man sitzt vor dem leeren Dokument, starrt auf den blinkenden Cursor und weiß einfach nicht, wie man loslegen soll. So verbreitet dieses Phänomen auch ist, eine… Continue Reading “Video | 10 Tipps, wie du Schreibblockaden lösen kannst”

Charaktere kennenlernen #1 – Der Charakterbogen

Um eine gute Geschichte zu schreiben, muss mal vielerlei Dinge beachten. Man sollte Ideen im Kopf haben, vielleicht auch einen detaillierten Plot, das Setting sollte ausgearbeitet sein und eventuell Worldbuilding betrieben werden. Doch ein ganz wichtiger Punkt ist es, jene zu erschaffen, die der… Continue Reading “Charaktere kennenlernen #1 – Der Charakterbogen”

11 Inspirationsquellen für Schreiberlinge

(Werbung, unbezahlt) Heyho! Danke, dass du bei mir vorbeischaust. Heute gibt’s mal wieder einen Beitrag über das Schreiben. Kennst du das? Du willst eigentlich schreiben, bist richtig motiviert, loszulegen, aber dir will einfach nichts einfallen? Der Cursor blinkt auf der leeren Seite und du… Continue Reading “11 Inspirationsquellen für Schreiberlinge”