Myna vloggt | NaNoWriMo 2019 – Woche 3 | Folge 35

2

Hey hey,

entschuldige bitte, dass es wieder Samstagmorgen geworden ist, bis der neue Vlog online ging. Es dauert einfach zwei bis drei Stunden, bis das Video „hochladfertig“ ist – und da zählt die Zeit, die ich zum Schneiden und Beschriften brauche, noch gar nicht dazu.

Jetzt ist der Vlog aber endlich da!

Worum es dieses Mal geht? Hauptsächlich um die NaNoWriMo Woche 3. Ich erzähle dir, wieso es mir so wichtig ist, den NaNoWriMo zu gewinnen, wie der Termin mit meiner Therapeutin lief und was ich mit meinem Blogroman vor- bzw. nicht vorhabe.

Hier geht’s zum Video!

Viel Spaß beim Gucken! :)

Copy of Copy of Copy of Copy of Myna vloggt (6).png

PS: Noch eine kurze Info, die ich im Video nicht erwähnt habe: Ich werde es hier auf dem Blog bis Ende November etwas ruhiger angehen lassen, da ich sehr mit dem Schreiben meines Romans beschäftigt bin. Bitte seht mir das nach. Im Dezember möchte ich aber wieder richtig loslegen.


Vielleicht interessiert dich auch das?

Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Myna vloggt | NaNoPrep, Hitparade und vom Vergleichen mit anderen | Folge 31

3

Huhu,

sorry, für die Verspätung! Der neue Vlog ist jetzt online und du kannst ihn hier anschauen.

Ist diesmal ein ziemlicher Themenmix geworden. Es geht sowohl um meine Vorbereitungen für den NaNoWriMo, als auch um die SWR1 Hitparade, die ich diese Woche verfolgt habe. Außerdem spreche ich über Mental Health Awareness und greife den neulich geposteten Blogbeitrag über den Lesestress als Buchblogger nochmal auf.

Ich hoffe, ihr habt viel Spaß beim Angucken. ^^

Copy of Copy of Copy of Copy of Myna vloggt (1).png


Vielleicht gefällt dir auch das?

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Schreiblaunen #9 | NaNoPrep & Co.

(Unbezahlte Werbung)

Heute mache ich mal wieder bei der Aktion „Schreiblauen“ von Fieberherz mit. Ich möchte euch meine aktuellen Projekte vorstellen und ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern. Wer meine Vlogs verfolgt, erfährt hier aber nicht viel Neues.

fieberherz_schreiblaunen Weiterlesen

100 Fragen, die niemand fragt … | 21 – 30

5
Sooo, weiter geht’s mit den „100 Fragen, die niemand fragt …“, gesehen bei Rina und ursprünglich von Carolas Blog I am what I am. Mir macht das Beantworten total viel Spaß. Wenn du auch mitmachen möchtest – nur zu. Ich find’s immer total spannend mehr random facts über eine Person zu erfahren. :)
Copy of Copy of 100 Fragen, die niemand fragt …

Weiterlesen

Monatsrückblick | September 2019

4

(Unbezahlte Werbung, wg. Verlinkungen)

Phew! Schon wieder muss ich einen Monatsrückblick schreiben. Wenn man daran denkt, dass in drei Monaten Weihnachten ist, wird einem ganz anders. Ich finde, man merkt jetzt schon extrem, dass die kalte Jahreshälfte beginnt. Heute (24.09.19) hat es den ganzen  Tag geregnet. Aber ich mag dieses Wetter. Es gefällt mir, mich mit einer Kanne Tee und einem guten Buch aufs Sofa zu kuscheln und es mir einfach gemütlich zu machen.

Hier aber meine Gedanken zum September 2019.

Monatsrückblick September neu

Weiterlesen

Aus Alt mach Neu | Ideen recyclen?

1

„Ideen recyclen“ – so nenne ich es, wenn ich aus alten Ideen etwas Neues kreiere. Nicht immer kommen einem frische Einfälle. Manchmal will man eine Geschichte schreiben, aber man starrt nur auf den blinkenden Cursor auf dem weißem Bildschirm und weiß nicht, worüber man schreiben soll.

Das ist der perfekte Moment, um eine Idee zu recyclen. Wie ich das mache, erläutere ich hier in diesem kurzen Plotpost.

Aus alt mach neu

Weiterlesen

Monatsrückblick | August 2019

2

Heyho!

In wenigen Tagen geht der Sommer zu Ende (zumindest der meteorologische) und der Herbst hält Einzug. Ich kann noch gar nicht fassen, dass bald die kalte Zeit des Jahres über uns hereinbricht, doch man merkt schon, dass die Tage wieder kürzer werden. Vor ein paar Wochen habe ich noch bis halb zehn auf dem Balkon gesessen und gelesen, jetzt wird es bereits um neun dunkel.

Doch mit dem Herbst kommt auch Halloween und die Gruselzeit und die süße Melancholie dieser Jahreszeit zieht mich auch immer ganz besonders in ihren Bann. Was mich weniger amused, ist, dass mein 30. Geburtstag gefährlich nahe rückt. Ich würde eigentlich noch gerne eine Weile in den Zwanzigern bleiben. Außerdem wird die Zeit, um meine Ziele zu erreichen, immer kürzer. Noch bleiben mir etwas mehr als 40 Tage, doch die vergehen mit Sicherheit wie im Flug.

Doch heute möchte ich mit euch mal den August Revue passieren lassen. Mein Lesemonat kommt aber wieder gesondert und zwar am nächsten Sonntag, den 1. September 2019.

Monatsrückblick August

Weiterlesen