Schreiblaunen #7 | Steter Tropfen …

0

… höhlt den Stein. Oder schreibt die Geschichte. Wie man es sehen will. :D Heute widme ich mich wieder dem Format Schreiblaunen, das von Fieberherz ins Leben gerufen wurde.

Ich möchte euch damit an der Entstehung meines aktuellen Projekts, das unter dem Hashtag #ProjektBlutsauger läuft, teilhaben lassen. Und an meinen Gedanken, die ich während des Schreibprozesses habe.

fieberherz_schreiblaunen

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Monatsrückblick | Januar 2019

Der erste Monat des neuen Jahres gehört bereits der Vergangenheit an. Ist das nicht krass? Der Januar ist ja eigentlich der Monat, indem die ersten guten Vorsätze über Bord geworfen werden. Ich versuche, mich immer noch daran zu klammern und meine Vorsätze auch einzuhalten.

Wie bin ich ins Jahr 2019 gestartet? Wie viel habe ich geschrieben, wie war meine Stimmung und was gab es auf dem Blog zu lesen?

Dies und mehr verrate ich dir hier in meinem Monatsrückblick. Lediglich auf die gelesenen Bücher werde ich nicht eingehen. Dazu gibt es meinen Lesemonat nächsten Mittwoch, den 6. Februar 2019.

Monatsrückblick Januar neu Weiterlesen

Jahresrückblick 2018

In diesem Jahresrückblick geht es nicht um Bücher, dafür habe ich meinen „Lesejahr 2018“-Beitrag geschrieben, den du nächsten Mittwoch, den 9. Januar 2018, auf meinem Blog lesen kannst.

Vielmehr geht es hier heute um mein Leben in den letzten 12 Monaten und die Erreichung oder Nichterreichung meiner Vorsätze, die ich mir am Anfang des Jahres gesteckt habe.

2018 jahresrückblick

Weiterlesen

Monatsrückblick | Dezember 2018

Dieser Monatsrückblick erscheint etwas früher, da der Januar bereits vollgestopft ist mit Neujahresposts wie der Jahresstatistik, dem Jahresrückblick, dem Lesejahr und den Lesehighlights. Deshalb kann sich vor allem an der Monatsstatistik noch ein bisschen was ändern.

Ich möchte dennoch einen Blick zurück auf den Verlauf des Dezembers 2018 werfen. Aufs Lesen werde ich mich hierin nicht beziehen, das behandle ich morgen in meinem Lesemonat, der ausnahmsweise mal montags erscheint.

monatsrückblick dezember

Weiterlesen

Bye-bye, Schreibmeer!

3

Manche von euch haben es vielleicht schon mitbekommen, denn letzten Sonntag wurde es offiziell: Das Schreibmeer, für das ich seit Juli 2015 geschrieben habe, schließt nach dreieinhalb Jahren seine Pforten.

Wer den „Abschiedsbrief“ von unserer Chefredakteurin Tinka Beere noch nicht gelesen hat, kann das hier tun. Darin erklärt sie auch das Warum, was die meisten von euch wohl interessieren wird.

byebyeschreibmeer

Weiterlesen

Schreiblaunen #6 | Die Blutsauger kommen!

Heute möchte ich mich mal wieder meinem Schreibprojekt widmen und es euch kurz vorstellen. Perfekt eignet sich hierfür das Format „Schreiblaunen“ von Fieberherz.de.

Der letzte Schreiblaunen-Beitrag ist schon ewig her, nämlich über ein Jahr. Ich schrieb ihn am 22. November 2017. Da wird es Zeit, das Format mal wieder abzustauben und euch an meiner Schreiberei teilhaben zu lassen. Auch wenn ich momentan noch in der Vorbereitungsphase bin.

fieberherz_schreiblaunen

Weiterlesen

Monatsrückblick | November 2018

Heyho!

Wenn ich diese Zeilen hier schreibe, ist es der Abend vom 1. Dezember. Ich habe bereits die Wohnung weihnachtlich dekoriert, das erste Türchen an meinem Adventskalender geöffnet und höre Weihnachtslieder. Ich bringe mich in Stimmung für den Dezember und die Vorweihnachtszeit. Ist es nicht krass, dass das Jahr 2018 fast vorbei ist?

Doch zunächst einmal möchte ich auf den November zurückblicken. Ein Monat, der vor allem vom NaNoWriMo geprägt war, weshalb ich nicht sonderlich viele andere Dinge geschafft habe. Aufs Lesen möchte ich an dieser Stelle übrigens nicht mehr eingehen, denn es gibt ja immer einen gesonderten Lesemonat. Diesen Dezember erscheint dieser nächsten Mittwoch, den 5.12., also am besten schon mal das Datum vormerken. ;-)

monatsrückblick november

Weiterlesen