Rezension: „Kick Off: Fünf Ladies auf Abwegen“ von Jo Berger *****

4

Titel: Kick Off – Fünf Ladies auf AbwegenKick Off Jo Berger
Autorin: Jo Berger
Genre: Frauenroman, Chicklit, Frauenkrimi
Verlag:
 Selfpublisher
Seiten: 288
Jahr: 2017
ISBN: 978-9463429856
Format: Kindle E-Book (auch als Taschenbuch)
Preis: 3,99 Euro (bzw. 9,99 Euro)
Offizielle Website: *klick*

Klappentext

Fünf Frauen – und ein genialer Plan!
Verrückt, amüsant und spannend – eine schräge Krimikomödie von Erfolgsautorin Jo Berger

»Stell ihn dir einfach in Unterhosen vor.« Kim schlug Carla auf die Schulter. »Dieser Sack kriegt irgendwann genau das, was er verdient, glaub mir.«

Bankerin Carla hat es satt. Vom Verlobten betrogen, vom Chef gemobbt und von Frauenhassern umgeben. Gerechtigkeit muss her, nur wie? Dem System ein Schnippchen schlagen. Das wäre es! Zusammen mit vier Leidensgefährtinnen reift eine Idee heran, die sie nicht mehr loslässt, und plötzlich befinden sich die Fünf mitten in der Planung zu einem Bankraub. Aber haben sie auch das Handwerkszeug dazu?
Dann bringt ein Kinoabend alles durcheinander, und plötzlich merkt Carla: Gefühle lassen sich nicht planen.

Weiterlesen

Advertisements

Myna fragt … Tina Skupin

4

Kürzlich ging ja die Rezension des Buches „Hollerbrunn“ online, das am 13. April 2017 erschien. Das Buch hat mir wirklich gut gefallen und umso mehr freut es mich, dass ich die Autorin Tina Skupin interviewen durfte.Autorenfoto1

Tina Skupin wurde 1977 geboren und wuchs im schönen Völklingen an der Saar auf. Sie machte ihren Doktor in Geografie und hatte 2016 ihr Debüt mit einem Ratgeber für Auswanderer. Sie schreibt vor allem gerne fantastische Geschichten. Die Autorin lebt mit ihrem Partner und ihrer kleinen Tochter im schwedischen Stockholm.

Weiterlesen

Camp NaNoWriMo Update #4 – April ’17

4

Hallöchen ihr Lieben,

noch ist das Camp NaNoWriMo in vollem Gange und bis nächste Woche Sonntag kann noch geschrieben werden. Für mich ist aber jetzt schon Schluss, denn meine Motivation ist auf dem Nullpunkt.

Wie diese Woche gelaufen ist und warum es trotz all dem Frust auch einen Grund zur Freude gibt, verrate ich euch in diesem Blogpost.

Camp-2017-Participant-Twitter-Header

Weiterlesen

Camp NaNoWriMo Update #3 – April ’17

1

Howdy ihr Lieben,

ich möchte euch erst einmal ein schönes Osterfest wünschen. Hoffentlich gibt es viel Schokolade und leckere Nougateier für euch (insofern ihr das mögt). Genießt die freien Tage und macht was Schönes. Ob ihr nun Zeit mit euren Lieben verbringt, einmal wieder ein gutes Buch lest oder einen Spaziergang trotz des eher launigen Wetters unternehmt, ist ganz egal. Hauptsache ihr nutzt die zusätzliche Freizeit und kostet sie ganz aus. :)

Die zweite Camp-Woche ist mittlerweile ins Land gezogen und es war für mich ein echter Kampf.

Camp-2017-Participant-Twitter-Header

Weiterlesen