Monatsrückblick | Februar 2020

10

(Unbezahlte Werbung)

Der Winter ist vorüber und kürzlich ist der Frühling angebrochen (zumindest der meteorologische). Ich freue mich sehr darauf, wenn es wieder wärmer und sonniger wird (hoffe ich zumindest). Es war diesen Winter zwar auch nicht wirklich kalt, aber wir hatten viele regnerische und trübe Tage, weshalb ich mich umso mehr freue, wenn die Natur wieder erwacht und blüht. Geht es dir genauso?

Nun aber zum Monatsrückblick. Ich möchte dir in diesem Beitrag erzählen, wie mein Februar gelaufen ist und was bei mir los war.

Copy of Copy of Copy of Monatsrückblick (3)

Weiterlesen

Stress lass nach! | Myna vloggt | Folge 44

0

Wuhuuu das Wochenende ist da! Für mich heißt das, dass ich erst mal eine Weile offline sein werde, denn ich habe nächste Woche evtl. kein Internet. Dementsprechend stressig war diese Woche auch, denn ich musste alle Blogbeiträge, Social Media Content, etc. im Voraus erstellen und planen. Wie ich diese stressige Woche dennoch überstanden habe und was ich alles auf meiner To-Do-Liste hatte, verrate ich dir in meinem neusten Vlog.

Hier geht’s direkt zum Video!

Vlog Thumnail: Stress lass nach! Myna vloggt, Folge 44


Vielleicht interessieren dich auch diese  Videos? (Achtung! Diese Links öffnen ein neues Fenster mit YouTube.)

Achtung!

Beim Senden eines Kommentars werden Daten (Name, E-Mail, Website, IP-Adresse, etc.) gesammelt. Mit dem Abschicken deines Kommentars erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Jahresrückblick 2018

In diesem Jahresrückblick geht es nicht um Bücher, dafür habe ich meinen „Lesejahr 2018“-Beitrag geschrieben, den du nächsten Mittwoch, den 9. Januar 2018, auf meinem Blog lesen kannst.

Vielmehr geht es hier heute um mein Leben in den letzten 12 Monaten und die Erreichung oder Nichterreichung meiner Vorsätze, die ich mir am Anfang des Jahres gesteckt habe.

2018 jahresrückblick

Weiterlesen

Bye-bye, Schreibmeer!

3

Manche von euch haben es vielleicht schon mitbekommen, denn letzten Sonntag wurde es offiziell: Das Schreibmeer, für das ich seit Juli 2015 geschrieben habe, schließt nach dreieinhalb Jahren seine Pforten.

Wer den „Abschiedsbrief“ von unserer Chefredakteurin Tinka Beere noch nicht gelesen hat, kann das hier tun. Darin erklärt sie auch das Warum, was die meisten von euch wohl interessieren wird.

byebyeschreibmeer

Weiterlesen