Montagsfrage #101: Buchverfilmung?

1

Heyho!

Schön, dass du bei mir vorbeischaust. Vielen Dank für deinen Besuch. Heute hat uns Buchfresserchen Svenja wieder eine neue Montagsfrage gestellt. Jeden Montag veröffenetlicht sie auf ihren Blog die Montagsfrage, die wir dann eine Woche lang beantworten dürfen.

Heute lautet die Frage:

Gibt’s ein Buch, das du gerne verfilmt sehen möchtest?

mofra_banner2017

Weiterlesen

Advertisements

Rezension: „Der Angstfresser“ von Tanja Hanika

1

Titel: Der AngstfresserDer Angstfresser cover
Autorin: Tanja Hanika
Genre: Horror
Verlag:
  Selfpublisher
Seiten: 204
Jahr: 2018
ISBN: 978-1985232167
Format: Taschenbuch
Preis: 11,99 €

Klappentext

Angst, Blut und Schmerz.

Chester Harris will mehr davon. Er ist Horrorautor und es stellt ihn nicht länger zufrieden, die Leser mit seinen Gruselgeschichten zu erschrecken. Daher lädt er zu einem Horrorabend ein, der seinen ahnungslosen Gästen alles abverlangt. Sie müssen ein Spiel um Leben und Tod überstehen, indem sie die eigenen Grenzen überschreiten. Angst, Blut und Schmerz stehen auf Chesters Speiseplan und er wird viel davon bekommen.

Warnung: Der Horrorroman enthält explizite Gewaltdarstellungen und abstoßende Details. Weiterlesen

Gemeinsam Lesen #93: Neues Buch?

0

Howdy!

Endlich, endlich, endlich mache ich mal wieder bei „Gemeinsam Lesen“ mit. Die Aktion wird  immer dienstags von Nadja und Steffi von Schlunzen-Bücher gehostet.

Wie die Aktion abläuft? Ganz einfach: Jede Woche werden vier Fragen gestellt. Die ersten drei sind dabei immer gleich und behandeln das aktuelle Buch, das man gerade liest. Die vierte Frage variiert von Woche zu Woche. Heute stammt diese von Sandra.

Alles klar? Na, dann los …

gemeinsam-lesen

Weiterlesen

Montagsfrage #93: Bücher für spätere Generationen?

8

Hey!

Schön, dass du bei mir vorbeischaust. Ich hoffe, du bist gut in die neue Woche gestartet – trotz des immer noch so trüben Wetters.

Heute steht wieder die Montagsfrage an, eine Aktion, die von Buchfresserchen Svenja gehostet wird.

Die Frage lautet:

Wenn die Welt untergehen würde und du ins All oder auf einen neuen Planeten entkommen könntest, welche 3 Bücher/Reihen würdest du retten, damit sie kommenden Generationen erhalten bleiben?

mofra_banner2017

Weiterlesen

Meine Top 10 Lesehighlights 2017

5

Howdy!

Schön, dass du wieder bei mir vorbeischaust. Wie in der Vergangenheit versprochen, gibt es heute meine Lesehighlights des Jahres 2017. Ich stelle euch die zehn Bücher vor, die mir persönlich am besten gefallen haben.

Es sind ausschließlich Belletristikbücher, also keine Sachbücher dabei. Jetzt, im neuen Jahr, möchte ich wieder mehr Sachbücher lesen. Ich habe nämlich noch einige im Regal stehen, die gelesen werden möchten und ich mag Sachbücher eigentlich ganz gerne.

Aber zunächst lasst uns die Bücher küren, die mir 2017 eine ganz besonders tolle Lesezeit beschert haben.

Lesehighlights 2017

Weiterlesen

Mein Tag auf der FBM 2017

3

Gestern, am Samstag, den 14. Oktober 2017 war es endlich soweit: Ich besuchte mit meiner Familie die Frankfurter Buchmesse. Ich habe dort unglaublich viele Bücher entdeckt und Leute getroffen. Und doch ging die Zeit gefühlt viel zu schnell vorüber. Ich hätte gerne noch länger mich mit bestimmten Leuten unterhalten, aber es war so viel los, dass ich irgendwie kaum meine Aufmerksamkeit auf eine Sache richten konnte.

Jetzt aber nochmal der Reihe nach …

fbm 17

Weiterlesen

Rezension: „Scream Run Die“ von Tanja Hanika *****

4

Titel: Scream Run DieScream Run Die Cover
Autorin: Tanja Hanika
Genre: Horror, Splatter
Verlag:
 Selfpublisher
Seiten: 121
Jahr: 2017
Format: Taschenbuch
Preis: 7,99 €
ISBN:  978-1545386590
Offizielle Website: *klick*

Klappentext

„Roadkill und Rache.

Angetrunken überfährt Milton etwas. Aber was? Ein seltsames Tier oder doch einen Dämon aus der Hölle? Mit dem Blut des Opfers treiben Milton und seine Teenager-Freunde ihr Spiel. Dafür sollen sie mit dem Tod bezahlen. Ein Killer mit einer Pestarzt-Maske will sie alle umbringen. Wer kann diese Nacht überleben?

Ein blutiger, verrückter Horrorsplatter-Kurzroman, der einige Filmklischees aufgreift, auf den Kopf stellt und dabei nicht allzu ernst genommen werden möchte.

Inklusive »Survival«-Tipps des Killers.“

Weiterlesen