Kurzgeschichte | Rettungsaktion Weihnachtsmann (Humor)

8

Zum diesjährigen Weihnachtsfest habe ich mir etwas Besonderes einfallen lassen. Wie der eine oder andere sicher weiß, habe ich von 2015 bis 2018 für das Online-Magazin Schreibmeer geschrieben und war auch an den  beiden Anthologien mit Kurzgeschichten beteiligt. Diese sind seit der Einstellung des Online-Magazins leider nicht mehr erhältlich.

Aus diesem Grund möchte ich einen dieser Texte heute mit euch teilen. Meine humorvolle Kurzgeschichte „Rettungsaktion Weihnachtsmann“ erschien zunächst in der Schreibmeer-Anthologie „Gedanken bei Kerzenschein“.

Die Geschichte eignet sich übrigens auch für Kinder, da sie aus der Sicht eines Sechsjährigen erzählt wird. Nur so als Tipp. Über Feedback freue ich mich sehr – für zwei Wochen sind unten drunter die Kommentare geöffnet.

Frohe Weihnachten!

santa-claus-1906513_1920

Weiterlesen

#blubberxmas 2017 – Update #4

4

Guten Morgen!

Heute ist also der 2. Weihnachtsfeiertag und das Fest der Liebe ist fast schon wiederblubberxmas 2017 vorbei. Noch sind es aber zwei Tage #blubberxmas bei Ankas Geblubber und darauf freue ich mich sehr. Da die heutigen Aufgaben noch nicht verkündet sind, werde ich mal noch die von Heiligabend nachholen, da ich da noch nicht dazu gekommen bin. Heiligabend war etwas vollgepackt mit Familienbesuch und Co., da hatte ich keine ruhige Minute, in der ich hätte bloggen können. Und abends war ich einfach viel zu müde.

Hier kommen also die Aufgaben, die uns die liebe Anka für den 24.12. gestellt hat (die Aufgaben für heute werde ich später am Tag noch lösen).

  • Na, wirst du heute zum Lesen kommen? Setze dir selbst ein realistisches Leseziel und versuche es zu erreichen. 100 Seiten? 60 Minuten Lesezeit am Stück? 4 Kapitel? Ich bin gespannt und drücke dir fürs Erreichen deines Ziels beide Daumen.
  • Besuche heute mindestens 4 Blogs, die auf unserer Teilnehmerliste verlinkt sind und hinterlasse liebe Weihnachtsgrüße.
  • Verrate uns, wie du dieses Jahr Weihnachten feierst. Gibt es Traditionen, auf die du dich besonders freust? Was gibt es zu Essen und was verschenkst du?

Weiterlesen

Weihnachten in Malta und Schweden

7

maltaschwedenweihnachten

Huhu ihr Lieben,

schön, dass ihr wieder vorbeischaut. Die Zeit schreitet voran und Weihnachten ist nur noch eine Woche von uns entfernt. Deshalb gibt es heute noch einmal einen Weihnachtsartikel, diesmal geschrieben von der jungen Bloggerin Tiziana aus Malta.

Ich bin bereits seit 2012 mit Tiziana befreundet und sie ist mehr oder weniger auch „schuld“ daran, dass ich diesen Blog gegründet habe. Sie hat mich mit ihrem eigenen Blog, Scrabbled Rambles, nämlich sehr inspiriert. Schaut doch mal vorbei, der Blog ist zwar auf Englisch, aber sehr interessant.

Heute wird uns Tiziana in einem Gastbeitrag erzählen, wie wie sie in Malta Weihnachten feiert. Außerdem berichtet sie uns auch von schwedischen Weihnachtstraditionen, denn sie ist mit einem Schweden zusammen.

Weiterlesen